Einträge pro Seite: 5 | 10 | 15 | 20
Sortieren nach:

Filterkriterien: alle entfernen
Region: Sächsisches Burgen- und Heideland alle einbeziehen
Eintrag 1 - 5 von 26
  1 2 3 4  
'Dorfleben' Heimatscheune Hohenprießnitz
04838 Zschepplin OT Hohenprießnitz
Die Dauerausstellung 'Dorfleben', die in einem ehemaligen Schweinestall präsentiert wird, spiegelt das Leben im ländlichen Umfeld vorwiegend in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Nordwestsachsen wider.
Ausstellung 'Karl Hans Janke'
04779 Wermsdorf
Die Ausstellung 'Karl Hans Janke - Genie und Schizophrenie' zeigt seit 2007 einen kleinen Teil des Nachlasses des 'Künstler-Erfinders' von der Hubertusburg, seine Patente und Nachbauten seiner Modelle.
Bockwindmühle Schmannewitz
04774 Dahlen OT Schmannewitz
Die Schmannewitzer Bockwindmühle wurde 1879 gebaut. Der 2003 gegründete Mühlenverein Schmannewitz e.V. hat sich Ziel gesetzt, die Bockwindmühle zu erhalten und den Bürgern und Gästen von Schmannewitz die Besichtigung zu ermöglichen.
Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau
04860 Torgau
Die Dauerausstellung dokumentiert die repressiven Machtstrukturen des DDR-Erziehungssystems, erinnert an die jugendlichen Opfer der sozialistischen Umerziehungspraxis und thematisiert aktuelle Diskurse zur Heimerziehung.

Gneisenaumuseum
04889 Belgern-Schildau OT Schildau
Die Stadt Schildau ist der Geburtsort des Generalfeldmarschalls August Neidhardt von Gneisenau (1760 – 1831), des Patrioten aus der Zeit der Befreiungskriege. Ihm wurde ein eigenes Museum gewidmet.
Eintrag 1 - 5 von 26
  1 2 3 4