Einträge pro Seite: 5 | 10 | 15 | 20
Sortieren nach:
Eintrag 1 - 20 von 82
  1 2 3 4  
Albrechtsburg Meissen
01662 Meißen
Hoch über der Elbe und der Stadt Meißen liegt auf dem Burgberg das einmalige Ensemble von Albrechtsburg, Dom und ehemaligem Bischofsschloss. Die im ausgehenden 15. Jh. erbaute Albrechtsburg gilt als das erste Schloss der deutschen Baugeschichte.
Archiv Bürgerbewegung Leipzig
04277 Leipzig
Der Archiv Bürgerbewegung e.V. sammelt die hinterlassenen Selbstzeugnisse der DDR-Opposition, der Bürgerbewegung und der in den Jahren 1989/90 entstandenen Initiativen und Parteien.
Besucherbergwerk Reichenbach-Stolln (Kuttenzeche)
08294 Lößnitz OT Lößnitz
Inmitten des Lößnitzer Gottes- und Stadtwaldes, zwischen Lößnitz, Aue und Oberpfannenstiel, befindet sich das einstige Grubenrevier der Bergstadt Lößnitz, in der seit mindestens 1382 Bergbau betrieben wurde.
Brettmühle Mulda Sägewerk Drechsel
09619 Mulda/Sa.
Bei der Brettschneide- und Lohmühle Mulda handelt sich um eine im Verlauf von ca. 130 Jahren gewachsene und dabei natürlich dem Gang der technischen Entwicklung entsprechend veränderte funktionsfähige Anlage.
Burg Gnandstein
04655 Kohren-Sahlis OT Gnandstein
Sachsens besterhaltene romanische Wehranlage lädt ein zum Besuch. Der besteigbare Bergfried und das Brunnenhaus sind gleichermaßen sehenswert wie die spätgotische Kapelle und die Sammlung Groß mit über 300 Objekten aus 7 Jahrhunderten.
Burg Hohnstein
01848 Hohnstein
Das Museum präsentiert die Herrschafts- und Baugeschichte der Burg, verweist auf das Amt Hohnstein als Mittelpunkt sächsischer Landesherrschaft in der Region und berichtet über Gerichtsbarkeit, Handwerk, Kirche und Schule des Ortes.
Burg Mildenstein
04703 Leisnig
Seit über 1.000 Jahren erhebt sich in Leisnig die Burg Mildenstein über dem Tal der Mulde. Ihr malerischer Anblick, ihre monumentale Architektur mit dem markanten Bergfried versprechen ein interessantes Ausflugsziel.
Burg Scharfenstein
09430 Drebach OT Scharfenstein
Die Burg Scharfenstein, unweit vom Erzgebirgsstädtchen Zschopau gelegen, zeigt neben der Burggeschichte das Museum 'Die Sehnsucht nach dem Licht' zu weihnachtlichem Kunsthandwerk und Spielzeug aus dem Erzgebirge.
Burg Stolpen
01833 Stolpen
Einen Ausflug durch die Jahrhunderte bietet die ausgedehnte mittelalterliche Burganlage, Residenz meißnischer Bischöfe und sächsischer Kurfürsten, die untrennbar mit dem Naturdenkmal Stolpener Basalt verbunden ist.
DDR-Museum ZEITREISE
01445 Radebeul
Das Museum gewährt in themenbezogenen und in lebensnah gestalteten Räumen Einblick in die Lebens- und Arbeitsbedingungen der ehemaligen DDR.
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Torgau
04860 Torgau
Das DIZ Torgau ist Teil der Stiftung Sächsische Gedenkstätten zur Erinnerung an die Opfer politischer Gewaltherrschaft. Die Ausstellung 'Spuren des Unrechts' dokumentiert in drei Abschnitten die Geschichte Torgaus als Haftort im 20. Jahrhundert.
Dommuseum Meißen
01662 Meißen
In den Nebenräumen des Meißner Domes werden Ausstellungen gezeigt, die die Geschichte des mehr als 1000 Jahre bestehenden Domes zu Meißen zeigen, aber auch eine Einführung in die Geschichte der Reformation geben sollen.
Dorfmuseum Zeißholz
02994 Bernsdorf OT Zeißholz
Das Dorfmuseum Zeißholz befindet sich in einem der ältesten erhaltenen Dreiseithöfe der Oberlausitz.
Erzgebirgsmuseum mit Besucherbergwerk 'Im Gößner'
09456 Annaberg-Buchholz
Das Erzgebirgsmuseum Annaberg-Buchholz ist ein stadt- und regionalgeschichtliches Museum mit einem Besucherbergwerk im Museumshof, über das die Gäste hautnah in die Vergangenheit zu den Anfängen der Stadtgeschichte zurückreisen können.
Festung Königstein
01824 Königstein/Sächs. Schw.
Auf der Bergfestung erzählen mehr als 50 historische Bauwerke die Geschichte des Königsteins. Es gibt Ausstellungen zum Festungsalltag, wechselnde Sonderausstellungen, thematische Führungen und zahlreiche Veranstaltungsangebote.
Gedenkstätte Bautzen
02625 Bautzen
Die Gedenkstätte Bautzen befindet sich im ehemaligen Stasi-Gefängnis Bautzen II. Zu sehen sind unter anderem der historische Ort mit den Arrestzellen, dem Isolationstrakt, den Freiganghöfen und Gefangenentransportwagen.
Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden
01099 Dresden
Die Untersuchungshaftanstalt des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit ist heute Gedenkstätte. Der authentische Ort im einstigen MfS-Gebäudekomplex vermittelt einen Eindruck des repressiven Umgangs der SED-Diktatur mit Regimegegnern.
Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain
01619 Zeithain
Die Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain befindet sich am Ort der ersten Massengräber des Kriegsgefangenenlagers Zeithain. Eine Dauerausstellung informiert über das Schicksal der Kriegsgefangenen von 1941 bis 1945.
Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig
04318 Leipzig OT Schönefeld
Die Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig informiert mit einer Dauerausstellung über Hintergründe und Zustände der Zwangsarbeit, vor allem in der Region Leipzig.
Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau
04860 Torgau
Die Dauerausstellung dokumentiert die repressiven Machtstrukturen des DDR-Erziehungssystems, erinnert an die jugendlichen Opfer der sozialistischen Umerziehungspraxis und thematisiert aktuelle Diskurse zur Heimerziehung.

Eintrag 1 - 20 von 82
  1 2 3 4