Zigarren & Heimatmuseum Schöneck / Vogtland
  1. Orts- und Handwerksgeschichte
  2. Heimatkunde
  3. Zigarrenherstellung




Was ist ein Wickel, warum braucht man Zigarrenpressen oder wie kommt das Deckblatt auf die Zigarre? Antworten darauf bekommen Sie bei einem Besuch in unserem Museum oder einer unserer Schauvorführungen. In einem der ältesten Gebäude der Stadt Schöneck befindet sich das Heimatmuseum. Das Haus wurde um 1834 errichtet und diente lange Zeit als Hospital, Obdachlosenunterkunft, Armenküche und später als Jugendherberge und Kindergarten. Nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten wurde es im Juli 2005 wieder eröffnet und beherbergt nun die Tourismusinformation, das Heimatmuseum sowie ein Cafe. Im Inneren erwarten Sie viele Informationen zur Zigarrenherstellung, Stadtgeschichte, Arbeits- und Lebensweise der Bevölkerung und deren Vergangenheit.
Zigarren & Heimatmuseum Schöneck / Vogtland
Bauhofstraße 1
08261 Schöneck/Vogtl.

Telefon +49(0)162 4253142 und 37464 330011
Telefax +49(0)37464 330013

E-Mail schreiben
Internetseite besuchen

Öffnungszeiten
Dienstag
14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr

September bis Januar
Sonntag
14.00 bis 17.00 Uhr





google map
Ortsinfo
Merken
Seite drucken
 
 
© Sächsische Landesstelle für Museumswesen
Impressum