Museum für Naturkunde Chemnitz
Der Versteinerte Wald von Chemnitz (Schule)

Zusammen erarbeiten wir, wie der Versteinerte Wald Chemnitz entstand und begeben uns auf eine Tour am „Fenster in die Erdgeschichte“. Anschließend werden die Schüler zu Grabungshelfern: In Gruppen aufgeteilt und unter fachkundiger Anleitung wird in einer authentisch nachgestellten Ausgrabungssituation nach Fossilien, wie Ursaurier- und Blattabdrücken, und versteinertem Holz gegraben.

Grundschule
Einordnung in den Lehrplan: DEU – Deutsch Kl.1/2 & 3/4 Lernbereich 2 & 1: Sprechen und Zuhören; MA – Mathematik Kl.1-4 Lernbereich 3: Größen; WER – Werken Kl. 1/2 Lernbereich 2: Umgehen mit Material und Werkzeug; SU – Sachkunde Kl.1-4 Lernbereich 5: Begegnung mit Raum und Zeit, Kl. 1/2 Wahlpflicht 7: Steine, Kl.3 Wahlpflicht 3: Steine und steinerne Kultur in der Region
Dauer: 90 min
Teilnehmer: mind. 5, max. 25
Organisationsform: Interaktive Veranstaltung mit Grabung
Material: keine zusätzlichen Kosten, Erhalt eines Protokolls/ Arbeitsblattes vor Ort Hinweise:
Hinweise: Veranstaltung findet auf der Grabung “Fenster in die Erdgeschichte“ auf der Glockenstraße 16, 09130 Chemnitz statt; Anmeldung erforderlich


Oberschule
Einordnung in den Lehrplan: BIO – Biologie Kl. 9 Lernbereich 2: Grundlagen der Evolution, Wahlpflicht 3: Nachbilden von Fossilien; GEO – Geographie Kl.5 Wahlpflicht 3: Exkursion in den Heimatraum, Kl.10 Wahlpflicht 4:Rund um Klimaveränderung; MA – Mathematik Kl.5 Lernbereich 2: Anteile und Größen, Lernbereich 3: Geometrische Grundformen, Kl. 6 Lernbereich 2: Zuordnen in der Umwelt
Dauer: 90 min
Teilnehmer: mind. 5, max. 25
Organisationsform: Interaktive Veranstaltung mit Grabung
Material: keine zusätzlichen Kosten, Erhalt eines Protokolls/ Arbeitsblattes vor Ort
Hinweise: Veranstaltung findet auf der Grabung “Fenster in die Erdgeschichte“ auf der Glockenstraße 16, 09130 Chemnitz statt; Anmeldung erforderlich


Gymnasium
Einordnung in den Lehrplan: BIO – Biologie Kl.5 Wahlpflicht 2: Kriechtiere vergangener Zeiten, Kl.10 Lernbereich 2: Entstehung der Artenvielfalt; GEO – Geographie Kl.5 Wahlpflicht 3: Exkursion in den Heimatraum, Kl.11 Lernbereich 1: Geodynamische Prozesse, Wahlpflicht 4: Planet Erde
Dauer: 90 min
Teilnehmer: mind. 5, max. 25
Organisationsform: Interaktive Veranstaltung mit Grabung
Material: keine zusätzlichen Kosten, Erhalt eines Protokolls/ Arbeitsblattes vor Ort
Hinweise: Veranstaltung findet auf der Grabung “Fenster in die Erdgeschichte“ auf der Glockenstraße 16, 09130 Chemnitz statt; Anmeldung erforderlich
Das TIETZ
Museum für Naturkunde
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

Telefon +49(0)371 4884551
Telefax +49(0)371 4884597

E-Mail schreiben
Internetseite besuchen

Öffnungszeiten
Montag bis Dienstag
9.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag bis Freitag
9.00 bis 17.00 Uhr
Samstag bis Sonntag
10.00 bis 18.00 Uhr

Das Museum öffnet an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

An jedem 1. Dienstag im Monat finden um 15.00 Uhr öffentliche Führungen statt. Die Themen finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Website des Museums.







google map
Ortsinfo
Merken
Seite drucken
 
 
© Sächsische Landesstelle für Museumswesen
Impressum