Historische Schauweberei Braunsdorf
Aktiv durch die Historische Schauweberei (Schule)

Die historische Fabrik auf eigene Faust erkunden und dabei Wissens- und Bemerkenswertes sammeln. Ein neuer Museumsführer für Entdeckungsfreudige jeden Alters. Seine 24 Seiten enthalten neun „handfeste“ Aufträge zu den Themenfeldern Industrialisierung, Entwicklung des Webens und der Webgeräte, Webtechniken und -technologien (Jacquard) sowie Musterentwicklung, -gestaltung und -umsetzung. Um sie zu erfüllen, sind Details zu finden und Informationen zu entschlüsseln. Es kann gerätselt, gefühlt, geknotet, gewebt oder gezeichnet werden. Vielfältig einsetzbar, bietet der Aktivführer zum einen die Möglichkeit, sämtliche Forschungsaufträge nacheinander zu erfüllen, z. B. als Individualbesucher in Familie. Zum anderen ist es für Gruppen – insbesondere Schulklassen, aber auch zu Geburtstagen etc. – reizvoll, Aufträge zu verteilen und Teams zu bilden, die sich das Ergebnis im Anschluss gegenseitig präsentieren und dabei selbstständig durch die Fabrik führen. Als ohrenbetäubenden Lohn und Höhepunkt des Fabrikerlebnisses zeigen die Museumsmitarbeiter während dieser Führung bzw. im Anschluss an die Fabrikerkundung historische Maschinen in Aktion.

Oberschule
Einordnung in den Lehrplan: GE - Geschichte Kl. 7 Wahlpflicht: Regional bzw. Heimatgeschichte
Dauer: 180 min
Teilnehmer: mind. 2, max. 35
Organisationsform: Die Teilnehmer/Schüler bilden Teams und erhalten "Forschungsaufträge". Die Ergebnisse werden im Anschluss präsentiert und dabei wird selbstständig durch die Fabrik geführt. Dazu demonstrieren Museumsmitarbeiter die Technik.
Material: Aktivführer
Hinweise: Es besteht die Möglichkeit in unseren Räumlichkeiten einen Imbiss einzunehmen (Küche und Sitzgelegenheiten vorhanden). Das Angebot kann nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten genutzt werden.
Historische Schauweberei Braunsdorf
Inselsteig 16
09577 Niederwiesa OT Braunsdorf

Telefon +49(0)37206 899800
Telefax +49(0)3726 718640

E-Mail schreiben
Internetseite besuchen

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Mittwoch bis Sonntag
10.00 bis 16.00 Uhr





google map
Ortsinfo
Merken
Seite drucken
 
 
© Sächsische Landesstelle für Museumswesen
Impressum