Einträge pro Seite: 5 | 10 | 15 | 20
Eintrag 1 - 5 von 428 
  1 2 3 4 ... 
löschen
Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz
Auf drei Etagen ermöglichen über 100.000 Zinnfiguren und mehr als hundert in Dioramen gestaltete Szenen eine spannende Reise durch die Geschichte der Welt. Eine komplette Etage ist den Ereignissen der Zeit Napoleons I. und der Völkerschlacht bei L...
löschen
Schloßbergmuseum
Das Schloßbergmuseum befindet sich in der erhaltenen Bausubstanz des Benediktinerkloster St. Marien (1136 - 1542) und späteren kurfürstlichen Schlosses (ab 1546). Nach Phasen des Verfalls und der Umnutzung, die vom Dreißigjährigen Krieg bis ins...
löschen
Museum der Stadt Borna
Spätestens seit dem Beginn des Braunkohlenbergbaues entwickelte sich die im Hochmittelalter entstandene Stadt Borna zum Zentrum des Leipziger Südraumes. Der letzte vorhandene Zeuge ihrer Stadtbefestigung ist das Reichstor. 1723 wurde es in barocker...
löschen
Völkerschlachtdenkmal/ Forum 1813
Unweit des ehemaligen Befehlstands Napoleons erhebt sich inmitten des Schlachtfeldes der Völkerschlacht von 1813 das bekannteste Wahrzeichen Leipzigs. Das aus Beton und Granitporphyr errichtete und 1913 eingeweihte Monument ist 91 Meter hoch. Von d...
löschen
Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden
Dauerausstellung im sowjetischen Haftkeller
Eintrag 1 - 5 von 428
  1 2 3 4 ...