Sonderausstellung

Museum Frohnauer Hammer

Holzvariationen

Annaberg-Buchholz OT Frohnau 3. April 2014 - 6. Juli 2014

  • FRohnauer Hammer - Aussenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Was macht man aus einem alten Wurzelstück, einem hohlen Stamm eines Apfelbaumes oder einem eigenartig geformten Ast? Man macht daraus Holzkunst und Holzschmuck. Holzvariationen, so nennt sich die neue Sonderausstellung in der Galerie am Frohnauer Hammer. Vorgestellt werden Arbeiten von Stefan Mauersberger aus Annaberg-Buchholz. Er nutzt die Wuchsart eines Holzes und bearbeitet es nach seinem Empfinden. Da wird gedrechselt oder sandgestrahlt, poliert oder gewachst. Es entstehen ästhetische Objekte. Die Ausstellung hebt sich ab von traditioneller Holzkunst, ist spannend und dekorativ. Und er schreibt, verfasst Texte, formuliert Lebenswelten in einer eigenen Art, ohne jegliche Interpunktion. Die Sonderausstellung kann im Rahmen der Führungen besichtigt werden.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

FRohnauer Hammer - Aussenansicht
Städtische Museen Annaberg-Buchholz
Museum Frohnauer Hammer

Sehmatalstraße 3
09456 Annaberg-Buchholz OT Frohnau
Telefon: +49 (0) 3733 22000
Telefax: +49 (0) 3733 671277

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag
    9.00 bis 12.00 Uhr
    und 13.00 bis 16.00 Uhr
  • Schließtage: 25. Dezember und 1. Januar

Weitere Informationen

  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Parkplatz
  • Museumscafé/Caféteria