Sonderausstellung

Museum Priesterhäuser

Bilder zur Bibel

Zwickau 6. September 2015 - 25. Oktober 2015

  • Priesterhäuser, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Seit jeher bieten die Texte der Bibel Künstlern ein breites Feld der Inspiration. Zum Themenjahr Bild und Bibel der Lutherdekade zeigen vier Künstler, die bereits in der DDR zu biblischen Themen arbeiteten, ihre Werke, die ihre Erfahrungen mit der Bibel damals und heute interpretieren. Die Palette der künstlerischen Darstellungen reicht dabei von Radierungen, Holz- und Linolschnitten bis hin zu Plastiken und Bronzereliefs. Johannes Feige und Berthold Dietz zeigen Werke aus ihrem langjährigen Schaffen zu biblischen Themen, die mit den Werken von Christian Siegel und Michael Olbrich korrespondieren. Die unterschiedliche Herangehensweise an die Themen des alten und des neuen Testaments, die von der bildhaften Illustration bis zur grafischen Interpretation reicht, bietet den Besuchern eine spannende Reise in die Bilderwelt der Bibel.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Die Flucht nach Ägypten, Linolschnitt auf Zeitung, 2013, 15,5 x 21 cm, Foto: Christian Siegel
Städtische Museen Zwickau
Museum Priesterhäuser

Domhof 5-8
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 834551
Telefax: +49 (0) 375 834555

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    11.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    13.00 bis 17.00 Uhr
  • Das Museum öffnet an Feiertagen von 13.00 bis 17.00 Uhr. Schließtage: Karfreitag, Heiligabend, Silvester

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Museumscafé/Caféteria