Sonderausstellung

Museum Bautzen - Muzej Budyšin

Heinrich Theodor Wehle im Kaukasus

Bautzen 26. September 2015 - 1. November 2015

  • Museum Bautzen, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Die Ausstellung zeigt Arbeiten des Oberlausitzer Landschaftsmalers Heinrich Theodor Wehle, der 1802 auf einer Reise im Kaukasus und in Georgien malte und zeichnete. Alle Interessierten und insbesondere diejenigen Mitbürger, die ihre Wurzeln in den genannten Regionen haben und heute in der Oberlausitz leben, sind herzlich eingeladen. Sie haben so die die Möglichkeit, aus den Grafiken eines Oberlausitzer Künstlers etwas über das Aussehen der Länder vor 200 Jahren zu erfahren. Christian Schramm hat vor einigen Jahren von Wehles Kaukasus-Bildern inspirierte Lieder gedichtet, die Jan Cy inzwischen vertont hat. Sie werden anlässlich der Ausstellungseröffnung am Sonnabend, 26. September 2015, um 15.00 Uhr uraufgeführt.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Flyer, Bild: Heinrich Theodor Wehle - Im Caucasus, Repor Holger Hinz
Museum Bautzen - Muzej Budyšin
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: +49 (0) 3591 534933
Telefax: +49 (0) 3591 534940

Öffnungszeiten

  • April bis September
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Oktober bis März
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Montags (außer an Feiertagen) sowie am 24. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke