Sonderausstellung

Galerie am Domhof Zwickau

Tschechische Künstler Pod Jetdem Unter dem Jeschken

Zwickau 31. Januar 2016 - 3. April 2016

  • Galerie am Domhof
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Seit 1971 besteht eine Städtepartnerschaft zwischen Zwickau und Jablonec nad Nisou im nördlichen Tschechien. Anlässlich des 45. Jubiläums dieser traditionsreichen partnerschaftlichen Beziehung präsentieren 14 Künstler und Künstlerinnen aus der Region um Gablonz an der Neiße ihre Werke in der Galerie am Domhof in Zwickau. Die Schau zeigt die Vielfalt und Vitalität der Kunstszene, die sich im übertragenen Sinne Unter dem Jeschken, dem höchsten Berg in der Umgebung von Jablonec, angesiedelt hat. Unter den Exponaten befinden sich Werke aus den Bereichen Malerei und Grafik, sowie Objekte und Installationen. Die Schau wurde in Zusammenarbeit mit der Regionalgalerie in Liberec konzipiert.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Jií Jiroutek, Phänomen Jeschken I, 2002-2004
Städtische Museen Zwickau
Galerie am Domhof Zwickau

Domhof 2
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 834567
Telefax: +49 (0) 375 834566

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    13.00 bis 18.00 Uhr
  • Die Galerie öffnet an Feiertagen von 13.00 bis 18.00 Uhr. Schließtage: Neujahr, Karfreitag, Heiligabend, Silvester

Weitere Informationen

  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • teilweise behindertengerecht