Sonderausstellung

Manufaktur der Träume - Sammlung Erika Pohl-Ströher

Mensch Martin - Hut ab!

Annaberg-Buchholz 27. Februar 2017 - 6. März 2017

  • Manufaktur der Träume - Aussenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

An insgesamt acht Stationen werden die Besucher von der Dohle Dora durch das Leben und Wirken Martin Luthers begleitet. Themenschwerpunkte sind u.a. die damalige Lebenswelt und die Tischkultur, der Ablasshandel und das Entstehen der 95 Thesen, das Leben Luthers als Junker Jörg und die Bibelübersetzung sowie die Auswirkungen der Reformationen bis in die heutige Zeit. An allen Stationen können die Besucher selbst aktiv werden und z.B. ihre Namen auf hebräisch schreiben, in Kostüme der damaligen Zeit schlüpfen oder eigene Thesen an eine Tür anschlagen. Die Ausstellung ist geeignet für Schüler der 3. bis 7. Klasse. Für einen Besuch in der Ausstellung sollte man 1,5 h einplanen.  

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Manufaktur der Träume - Aussenansicht
Städtische Museen Annaberg-Buchholz
Manufaktur der Träume - Sammlung Erika Pohl-Ströher

Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: +49 (0) 3733 425284
Telefax: +49 (0) 3733 5069755

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonderöffnungszeiten: 24. Dezember 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr 31. Dezember 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr 1. Januar 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr Technische Schließtage: 23.04.2018 27.08.2018 12.11.2018

Weitere Informationen

  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • teilweise behindertengerecht
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke