Sonderausstellung

Serbski muzej – Sorbisches Museum

"KRABAT"

Bautzen 17. September 2017 - 15. April 2018

  • Trachten
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Kaum eine sorbische Sagengestalt hat jemals so viel von sich reden gemacht wie die des Zauberers KRABAT. Die Ausstellung behandelt erstmalig das Leben von Johann von Schadowitz (1624-1704), der aus dem umberak nahe Agram (Zagreb) stammte und als Obrist der Kurfürstliche Kroatengarde unter vier sächsischen Kurfürsten diente. Ziel des Projektes ist, das Leben der historischen Persönlichkeit, die sich hinter dem Mythos KRABAT verbirgt, zu beleuchten. Von nachhaltiger Bedeutung ist die Vernetzung mit Partnern aus der Heimatregion des Protagonisten, auf slowenischer Seite - die Bela Krajina, auf kroatischer Seite - umberak.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Trachten
Serbski muzej – Sorbisches Museum
Ortenburg 3
02625 Bautzen
Telefon: +49 (0) 3591 2708700
Telefax: +49 (0) 3591 27087013

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Am 24., 25. und 31. Dezember ist das Museum geschlossen. Am 26.Dezember und am 01.Januar ist das Museum von 13.00-18.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Museumscafé/Caféteria