Sonderausstellung

Museum Auerbach im Vogtland

Was heißt schon Alt?

Auerbach/Vogtl. 8. September 2017 - 7. September 2017

  • Museum Auerbach
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Nur für kurze Zeit macht diese Wanderausstellung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf ihrem Weg durch Deutschland Halt im Museum Auerbach. Was heißt schon alt zeigt eine Vielzahl gelungener Beiträge zum gleichnamigen Foto- und Videowettbewerb. Was ist alt? Bis wann ist man denn eigentlich noch jung? Wie sieht das Leben im Alter aus? Hierzu gibt es viele Aufnahmen auf Roll-Ups zu sehen. Zusätzlich steht ein Medienpult vor Ort bereit, an dem kurze Filmsequenzen abgespielt und ein Quiz gelöst werden kann. Und natürlich haben auch Museum und Archiv in ihren Beständen gestöbert. Jung und Alt sind eingeladen, über ihre Vorstellungen vom Alter nachzudenken und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Museum Auerbach
Museum Auerbach im Vogtland
Schloßstraße 11
08209 Auerbach/Vogtl.
Telefon: +49 (0) 3744 825258

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    12.00 bis 16.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    13.00 bis 17.00 Uhr
  • An Feiertagen öffnet das Museum von 13.00 bis 17.00 Uhr. Für Gruppen stehen wir nach Voranmeldung gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung. Am 24. und 31. Dezember ist das Museum geschlossen!

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz