Sonderausstellung

Galerie am Domhof Zwickau

Daniel Jantsch

Zwickau 1. Oktober 2017 - 3. Dezember 2017

  • Galerie am Domhof
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Der Marsch durch die Heide öffnet den Blick und erfrischt den Geist. Strahlen durchbrechen die stahlgrauen Wolken, schimmern in den Pfützen der Senken, treffen über die irisgefasste Linse auf die Netzhaut. Die frische feuchte Luft vertreibt den letzten Nebelschleier des Alltags. Zwischen den Senken durchzieht, strickt das menschliche Wirken die Heide. Bleiern liegt der irdene Weg zu den Füßen. Von Menschenhand gepflanzte Monokulturen säumen den Rand des Blickfeldes, versperren die freie Sicht auf den Horizont Daniel Jantsch, Jahrgang 1990, zeigt eine Reihe kleinformatiger Landschaftsstudien in Öl und Holzschnitt. Sein Ziel ist die Landschaft als individuelle Erfahrung, Ergebnisse jenseits der theoretischen Erörterung.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Jantsch
Städtische Museen Zwickau
Galerie am Domhof Zwickau

Domhof 2
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 834567
Telefax: +49 (0) 375 834566

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    13.00 bis 18.00 Uhr
  • Die Galerie öffnet an Feiertagen von 13.00 bis 18.00 Uhr. Schließtage: Neujahr, Karfreitag, Heiligabend, Silvester

Weitere Informationen

  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • teilweise behindertengerecht