Sonderausstellung

Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Jorio Vivarelli - der Medailleur

Zittau 26. Mai 2018 - 2. September 2018

  • Doppelbildnis Kaiser Maximilian
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Auch im Jahr 2018 zeigen die Städtischen Museen Zittauer wieder eine Ausstellung zum Bildhauer Jorio Vivarelli (1922-2008) aus Zittaus Partnerstsadt Pistoia in der Toskana. Dieses Mal sind ausgesprochene Kleinode zu sehen: Medaillen und Kleinplastiken aus Bronze aus der Hand des Meisters. Sie stammen aus der Sammlung der Pistoieser Vivarelli-Stiftung. Nicht zufällig findet diese Kabinettausstellung gleichzeitig mit der Siegfried Schreiber-Ausstellung statt. Gibt es künstlerische Verbindungen im Oeuvre der beiden Zeitgenossen? Wir denken schon!

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Medaille, Vivarelli, Foto: Museum Franziskanerkloster
Städtische Museen Zittau
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Klosterstraße 3
02763 Zittau
Telefon: +49 (0) 3583 554790
Telefax: +49 (0) 3583 55479210

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Parkplatz