Sonderausstellung

Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Salvador Dalí. Grafische Traumwelten

Zittau 1. Februar 2019 - 31. März 2019

  • Doppelbildnis Kaiser Maximilian
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

In einer gemeinsamen Sonderausstellung zeigen das Kulturhistorische Museum Görlitz und die Städtischen Museen Zittau druckgrafische Werke von Salvador Dalí (1904–1989) aus der privaten Sammlung von Helmut Rebmann. Seit den 1980er Jahren hat Herr Rebmann eine umfangreiche Kollektion zusammengetragen, darunter wertvolle Probeabzüge, die nur als Einzelexemplare existieren. In Zittau ist ein großer Teil der aus 100 Holzstichen bestehenden Illustrationen zu Dantes „Göttlicher Komödie“ zu sehen. Der zweite ausgestellte Werkkomplex illustriert mit der Offenbarung des Evangelisten Johannes, der Apokalypse, ebenfalls ein literarisches Hauptwerk. Bereichert wird die Schau durch Grafiken von Zeitgenossen Dalís wie Marc Chagall, Ernst Fuchs und Otto Dix aus der Zittauer Museumssammlung sowie surrealistische Werke von Künstlern aus der Oberlausitz, u. a. Peter Israel, Ludwig Böhme und Dirk Pradel. Die Görlitzer Schau bietet mit etwa 250 Blättern einen Überblick über das gesamte druckgrafische Werk Dalís aus den Jahren 1934 bis 1977. Einen Schwerpunkt bildet seine künstlerische Auseinandersetzung mit Francisco de Goya (1746–1828) und dessen wegweisenden Grafikzyklus „Los Caprichos“. In der ebenfalls ausgestellten, in kräftigem Kolorit gestalteten Serie „Pantagruels drollige Träume“ griff Dalí Motive aus einer bereits im 16. Jh. entstandenen Romanfolge des französischen Autors François Rabelais auf.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Salvador Dalí. Grafische Traumwelten
Städtische Museen Zittau
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Klosterstraße 3
02763 Zittau
Telefon: +49 (0) 3583 554790
Telefax: +49 (0) 3583 55479210

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Parkplatz