Sonderausstellung

Festung Königstein

Sonderausstellung "Jugendwerkhof Königstein 1949 - 1955"

Königstein/Sächs. Schw. 5. April 2019 - 3. November 2019

  • Festung Königstein von Westen
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Von 1949 bis 1955 war auf der Festung Königstein ein Jugendwerkhof untergebracht. Hier sollten schwer erziehbare und straffällig gewordene Jugendliche zu „sozialistischen Persönlichkeiten“ erzogen werden. Siebzig Jahre nach der Gründung dieser „Umerziehungseinrichtung“ erinnert eine Ausstellung auf der Festung Königstein an diese Zeit. Installationen, Fotos, Dokumente und Objekte konfrontieren den Besucher mit dem damaligen Alltag der Jugendlichen auf dem Königstein. Medienstationen mit Berichten von Zeitzeugen ermöglichen einen persönlichen Zugang.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Jugendwerkhof Königstein - Leitmotiv der Sonderausstellung
Festung Königstein

01824 Königstein/Sächs. Schw.
Telefon: +49 (0) 35021 64607
Telefax: +49 (0) 35021 64609

Öffnungszeiten

  • April bis Oktober
    Montag bis Sonntag
    9.00 bis 18.00 Uhr
  • November bis März
    Montag bis Sonntag
    9.00 bis 17.00 Uhr
  • Schließtag: 24. Dezember

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke