Sonderausstellung

Museum Schloss Rochsburg

Matthias Garff: „Konferenz der Tiere“

Lunzenau OT Rochsburg 29. Februar 2020 - 19. Juli 2020

  • Matthias Garff, KATER, 2015, Zinkblech, Nieten, 220 x 120 x 60 cm
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Der Leipziger Künstler Matthias Garff (*1986) fertigt aus gefundenen Materialien Tierskulpturen. In seiner Ausstellung versammeln sich verschiedene Tiere zu einer Konferenz, die an Erich Kästners Kinderbuch von 1949 erinnert: Weil die Menschen unfähig sind, sich zu einigen, kommen Vertreter alle Tierarten zusammen, um den Weltfrieden zu erreichen. Angesichts globaler Herausforderungen ist es heute vielleicht wieder an der Zeit, eine „Konferenz der Tiere“ einzuberufen.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Matthias Garff, KATER, 2015, Zinkblech, Nieten, 220 x 120 x 60 cm
Museum Schloss Rochsburg
Schlossstraße 1
09328 Lunzenau OT Rochsburg
Telefon: +49 (0) 37383 803810
Telefax: +49 (0) 37383 8083119

Öffnungszeiten

  • November bis März
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 16.00 Uhr
  • April bis Oktober
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Im Januar bleibt das Museum geschlossen. Für Gruppen ab 10 Personen öffnet das Museum nach Voranmeldung. Abweichende Öffnungszeiten können an Feiertagen und/oder bei Veranstaltungen möglich sein.

Weitere Informationen

  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz