Sonderausstellung

Festung Königstein

Hohe Gäste auf Sachsens schönster Feste

Königstein/Sächs. Schw. 4. April 2020 - 1. November 2020

  • Sonderausstellung Hohe Gäste
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Schon im frühen 18. Jahrhundert galt die Festung Königstein als beliebtes Ausflugsziel. Da sie jedoch eine militärische Anlage war, mussten interessierte Gäste vor ihrem Besuch eine schriftliche Genehmigung beim jeweiligen Dresdner Gouverneur einholen. An der Festungspforte trug ein Wachposten ihre Namen in „Eingangsjournale“ ein. Diese Bücher sind eine einmalige Quelle zur Geschichte des Fremdenverkehrs auf dem Königstein. Sie weisen aus, dass im 18. Jahrhundert 150 bis 250 Reisende pro Jahr die Festung besichtigten. Die Sonderausstellung widmet sich den Berühmtheiten unter diesen frühen Touristen – Prominenten aus Wissenschaft, Politik und Kunst.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Sonderausstellung Hohe Gäste
Festung Königstein
Festung
01824 Königstein/Sächs. Schw.
Telefon: +49 (0) 35021 64607
Telefax: +49 (0) 35021 64609

Öffnungszeiten

  • April bis Oktober
    Montag bis Sonntag
    9.00 bis 18.00 Uhr
  • November bis März
    Montag bis Sonntag
    9.00 bis 17.00 Uhr
  • Schließtag: 24. Dezember

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke