Sonderausstellung

Galerie am Domhof Zwickau

Measurements of Movements – Maße der Bewegung

Zwickau 27. September 2020 - 29. November 2020

  • Miguel Castro, „Er“, Detail aus einem Papierschnitt, 2020
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Miguel Castro hat das Papierschneiden als künstlerisches Ausdrucksmittel gewählt. Alle seine Werke sind einzigartige Kreationen, die von Hand entworfen und von Hand geschnitten werden, wobei er nur zwei Grundelemente verwendet: Linien und Wellen. In der Ausstellung im Kabinett der Galerie am Domhof Zwickau nutzt der Künstler die Darstellung des menschlichen Körpers, um Emotionen wie Schmerz, Liebe und Leidenschaft zu ergründen. Das Bild des menschlichen Körpers wird dabei in einem universellen Kontext verwendet. Es steht einerseits für die höchste Schöpfung und ist die Basis für harmonische Proportionen und Verhältnisse. Andererseits geht die Empfindung weit über bloße Zahlen und Maße hinaus und lässt Geräusche, Natur, Zeit, Ort und weitere Bewegungen erahnen. // Miguel Castro ist ein philippinischer Künstler, der in Sydney, Australien, lebt. Er wechselt zwischen den kreativen Bereichen Musik, Schauspiel und bildende Kunst. Seit 2008 zeigt er seine Arbeiten auf den Philippinen, in Neukaledonien, in Australien und in Deutschland.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Miguel Castro, „Er“, Detail aus einem Papierschnitt, 2020
Städtische Museen Zwickau
Galerie am Domhof Zwickau

Domhof 2
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 834567
Telefax: +49 (0) 375 834566

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    13.00 bis 18.00 Uhr
  • Die Galerie öffnet an Feiertagen von 13.00 bis 18.00 Uhr. Schließtage: Neujahr, Karfreitag, Heiligabend, Silvester

Weitere Informationen

  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • teilweise behindertengerecht