Sonderausstellung

Galerie am Domhof Zwickau

Prof. Edith Friebel-Legler & Friederike Curling-Aust „BILDER + SKULPTUREN“

Zwickau 26. September 2021 - 28. November 2021

  • Friederike Culing-Aust, Artistenfamilie, Farbholzschnitt, 2010 und Edith Friebel-Legler, Le Bleu, Raku, Ton farbig glasiert, 2020
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Die charaktervollen Tonskulpturen der langjährigen Professorin für Modegestaltung, Edith Friebel-Legler kontrastieren mit den Farbholzschnitten von Friederike Curling-Aust, welche sich unter anderem dem Thema Stillleben widmen. Die Werke von Friederike Curling-Aust befassen sich mit Stillleben und vor allem mit Szenen aus Erlebtem und Erträumtem. Dabei verleiht sie Momenten des Alltags einen bleibenden lyrischen Ausdruck. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch eine fantasievolle Leichtigkeit im Umgang mit den Möglichkeiten des Farbholzschnittes aus. Edith Friebel-Legler war viele Jahre als Designerin und Professorin für Modegestaltung tätig. Beim freiplastischen Arbeiten mit dem Material Ton hat sie deshalb das Figurative am meisten interessiert. Obwohl sich das Medium verändert hat, wirkt sich die der Mode innewohnende Faszination auf den Ausdruck ihrer Skulpturen aus. Im Unterschied zur Wandelbarkeit der Mode bleibt hier der Augenblick im Ton gefangen. Entstanden sind in sich ruhende oder sich in Attitüden gefallende Figuren. Geschmückt mit ungewöhnlichen Accessoires, floralen Elementen und tierischen Wesen kommen sie als selbstbewusste Frauen oder androgyne Persönlichkeiten daher. Beide Künstlerinnen zeichnet eine erzählerische, emotionale Arbeitsweise aus. Für beide ist die Freiheit der Entscheidung während des „Machens“ sehr wichtig. Die Bilder und Skulpturen lassen den Betrachter teilhaben am Zusammenspiel der Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Künstlerinnen.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Friederike Culing-Aust, Artistenfamilie, Farbholzschnitt, 2010 und Edith Friebel-Legler, Le Bleu, Raku, Ton farbig glasiert, 2020
Städtische Museen Zwickau
Galerie am Domhof Zwickau

Domhof 2
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 834567
Telefax: +49 (0) 375 834566

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    13.00 bis 18.00 Uhr
  • Die Galerie öffnet an Feiertagen von 13.00 bis 18.00 Uhr. Schließtage: Neujahr, Karfreitag, Heiligabend, Silvester

Weitere Informationen

  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • teilweise behindertengerecht