Sonderausstellung

Galerie am Domhof Zwickau

ZEBRA 7

Zwickau 5. Dezember 2021 - 23. Januar 2022

  • Tobias Gellscheid, O.T. (Trabi), Holzschnitt
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Der Kunstverein Zwickau e. V. organisiert im Vierjahresrhythmus ein besonderes Projekt: das Internationale Grafiksymposium ZEBRA. Die nun bereits siebente Auflage des traditionsreichen Kunstprojektes fand vom 8. bis zum 17. Februar 2020 in den Werkstatträumen der Galerie am Domhof statt. Dabei arbeiteten zehn Künstler und Künstlerinnen aus dem In- und Ausland zum Rahmenthema „Industriekultur“. Das Jahr der Sächsischen Industriekultur 2020 inspirierte die Symposiums-Teilnehmer zum Beispiel zu Werken, die sich verschiedenen Industriestandorten, Energie und Kommunikation sowie deren Einflüssen auf Natur, Tier und Mensch widmen. Bei einigen Grafiken wird zudem ein starker Regionalbezug zu Zwickau und der Region sichtbar, etwa, wenn Themen wie das Automobil, das Eisenwerk Zwickau, der Bergbau oder die Plauener Spitze aufgegriffen werden. Die verwendeten Drucktechniken sind ebenfalls sehr vielfältig und reichen von der Kaltnadelradierung über die Ätzradierung und Aquatinta bis hin zu Holz- und Linolschnitt, Holzstich, Metallplattendruck, Digitaldruck und Monotypie. Die facettenreichen Arbeitsergebnisse sind nun in einer Ausstellung in der Galerie am Domhof zu sehen.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Tobias Gellscheid, O.T. (Trabi), Holzschnitt
Städtische Museen Zwickau
Galerie am Domhof Zwickau

Domhof 2
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 834567
Telefax: +49 (0) 375 834566

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    13.00 bis 18.00 Uhr
  • Die Galerie öffnet an Feiertagen von 13.00 bis 18.00 Uhr. Schließtage: Neujahr, Karfreitag, Heiligabend, Silvester

Weitere Informationen

  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • teilweise behindertengerecht