Sonderausstellung

Carl-Maria-von-Weber-Museum

Max Maria von Weber

Dresden OT Hosterwitz 13. Februar 2022 - 17. Juli 2022

  • Blick in die Ausstellung des Carl-Maria-von-Weber-Museums
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Max Maria von Weber (1822-1881), der älteste Sohn des Komponisten Carl Maria von Weber, war für die Entwicklung des Eisenbahnwesens von entscheidender Bedeutung. Zudem hinterließ er einige literarische Werke und trat als Biograf seines Vaters hervor. Sein Lebensweg führte von Dresden über Wien nach Berlin, wo er in verschiedenen Funktionen tätig war. Erstmals sollen sein Leben und Werk sowie sein Bruder Alexander von Weber in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Blick in die Ausstellung des Carl-Maria-von-Weber-Museums
Museen der Stadt Dresden
Carl-Maria-von-Weber-Museum

Dresdner Straße 44
01326 Dresden OT Hosterwitz
Telefon: +49 (0) 351 2618234
Telefax: +49 (0) 351 2618234

Öffnungszeiten

  • Freitag bis Sonntag
    12.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen

  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria