Sonderausstellung

Technische Sammlungen Dresden

Olaf Otto Becker Landscapes. Signs of Change

Dresden 17. Oktober 2021 - 20. März 2022

  • Blick in das Schaudepot Rechentechnik der Technischen Sammlungen Dresden
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Seit mehr als 30 Jahren fotografiert Olaf Otto Becker Landschaften. Als Künstler und Augenzeuge dokumentiert er den globalen Prozess des Klimawandels. Dafür hat Becker zahlreiche Expeditionen unternommen, mehrfach im Bereich der Arktis. Seine detailreichen Fotografien würdigen die Erhabenheit und Schönheit der arktischen Landschaften, zeigen zugleich Bedrohung und Vernichtung infolge der Erderwärmung. Beckers neuere Arbeiten thematisieren die Zerstörung tropischer Regenwälder, die Schaffung städtischer Erlebniswelten mit dekorativen Versatzstücken von Natur. Im Jahr 2019 bereiste Becker Sibirien, um das Auftauen der Permafrostböden in fotografischen Bildern festzuhalten.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Blick in das Schaudepot Rechentechnik der Technischen Sammlungen Dresden
Museen der Stadt Dresden
Technische Sammlungen Dresden

Junghansstraße 1-3
01277 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 4887272
Telefax: +49 (0) 351 4887203

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    9.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Das Museum öffnet an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke