Sonderausstellung

Museum der Stadt Borna

Frauen und Schwefel

Borna 2. März 2022 - 22. Mai 2022

  • Die Türmerstube im Reichstor
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

In einer neuen Sonderausstellung im Museum der Stadt Borna geht es nicht um Hölle und Sünde, sondern um Frauen in der Schwefelgewinnung des Braunkohlenwerkes Espenhain. Die Schwefelfabrik war im Bornaer Revier die Abteilung mit dem größten Frauenanteil im Braunkohlenbergbau. In der Ausstellung werden Gründe dafür benannt, aber auch Folgen aufgezeigt. Es werden Zeitzeuginnen sichtbar gemacht und neue Aspekte zum Thema „Gleichberechtigung, Rollenbilder und Arbeitsalltag in der DDR“ verdeutlicht.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Die Türmerstube im Reichstor
Museum der Stadt Borna
An der Mauer 2-4
04552 Borna
Telefon: +49 (0) 3433 27860
Telefax: +49 (0) 3433 278640

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    14.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop