Sonderausstellung

August Horch Museum

Traumautos

Zwickau 6. März 2009 - 11. Februar 2010

  • Die vier Marken der Auto Union im Zeichen der Vier Ringe
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Heute knüpfen die Supersportwagen-Marken an diese Mythen an. Ihre Geschichte trägt Image und ist durch die Symbiose von Extremen geprägt Hochleistungstechnik, Komfort, Luxus und extravagantes Design. Es geht nicht um Vernunft, sondern um Begeisterung an Leistung im Überfluß, um Faszination an Superlativen und Auffälligkeit außerhalb der Großserie. Auch im Karosseriestyling bieten sie unverwechselbare Identität. Mit anspruchsvoller Dynamik erlangen sie unverkennbare visuelle Präsenz. Supersportwagen elektrisieren Autofans, sie erzeugen eine vehemente Anziehungskraft und sinnliche Emotionen auf der ganzen Welt. Die Ausstellung vereint den Mercedes-Benz SLR McLaren, einen Porsche Carrera GT, den Aston Martin V 8 Vantage, einen Lamborghini Murcielago LP 640 Versace, den Audi R8 sowie einen Bugatti Veyron 16.4. und den Melkus RS 1000, der als einziger Straßenrennsportwagen der DDR entstand.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

horchmf.jpg
August Horch Museum
Audistraße 7
08058 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 27173812
Telefax: +49 (0) 375 27173811

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Schließtage: Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester Am Neujahrstag öffnet das Museum von 13.00 bis 17.00 Uhr.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke