Sonderausstellung

Museum Auerbach im Vogtland

Märchenweihnacht im Museum Auerbach

Auerbach/Vogtl. 27. November 2010 - 27. Februar 2011

  • Museum Auerbach
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Lassen Sie sich gefangen nehmen von Märchenszenen aus den Märchen der Gebrüder Grimm, Flaschenbergwerken, wunderschönen Pyramiden, Puppenstuben, bewegtem Spielzeug, einem Weihnachtsberg u.v.a.m. Die Ausstellung ist eine Hommage an "Theatermutter" Renate Weigert, die in der Region seit 60 Jahren mit Kindern Märchenspiele zur Weihnachtszeit einstudiert.                                                                                                      Wir haben ein spannendes Märchenquiz für die Kinder vorbereitet.                                                                                                Gezeigt wird auch eine in Deutschland einzigartige Schau von bergmännischen Geduldflaschen. Die Herstellung solcher "Eingerichte" ist eine Tradition, die seit über 250 Jahren im Erzgebirge und im Vogtland besteht.

Anhang

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Museum Auerbach
Museum Auerbach im Vogtland
Schloßstraße 11
08209 Auerbach/Vogtl.
Telefon: +49 (0) 3744 825258

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    12.00 bis 16.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    13.00 bis 17.00 Uhr
  • An Feiertagen öffnet das Museum von 13.00 bis 17.00 Uhr. Für Gruppen stehen wir nach Voranmeldung gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung. Am 24. und 31. Dezember ist das Museum geschlossen!

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz