Sonderausstellung

Museum Auerbach im Vogtland

Sinnsprüche aus Großmutters Zeiten, Sprucheier und andere zarte Kostbarkeiten

Auerbach/Vogtl. 3. April 2011 - 15. Mai 2011

  • Museum Auerbach
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Die gestickten Lebensweisheiten und Bilder erzählen viel über den Zeitgeist ihrer Entstehungszeit. Ihre Blüte erlebten die Stickereien zwischen 1870 und 1930. Das Museum wird u.a. auch Tücher, gestickt während der Weltkriege zeigen. Nicht nur Wandschoner, Überhandtücher oder Tischdecken wurden gefertigt. Auch Altartücher, Zierkissen, Verlobungstücher, Schrankborten u. v. a. m. wurde mit Lebensweisheiten rund um Heim, Herd, Glaube und Heimat versehen. An die 170 Stücke, eingebettet in Wohnsituationen der Entstehungszeit, werden im Museum zu sehen sein. Weiterhin zu sehen sind verschiedene Arten von Sprucheiern und andere Osterdekorationen.

Kartenansicht

Route planen

Sonderausstellungsort

Museum Auerbach
Museum Auerbach im Vogtland
Schloßstraße 11
08209 Auerbach/Vogtl.
Telefon: +49 (0) 3744 825258

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    12.00 bis 16.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    13.00 bis 17.00 Uhr
  • An Feiertagen öffnet das Museum von 13.00 bis 17.00 Uhr. Für Gruppen stehen wir nach Voranmeldung gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung. Am 24. und 31. Dezember ist das Museum geschlossen!

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz