Angebot

Gellert-Museum Hainichen

Aus Quellen schöpfen

Hainichen

  • Esel und Uhu vor dem Parkschlösschen
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Das komplexe Angebot bereitet auf die Facharbeit vor und die Schüler lernen das Museum als eine Forschungs- bzw. Bildungsstätte kennen. Im Mittelpunkt stehen der kritische Umgang und die gezielte Auseinandersetzung mit Quellenmaterial. Einführend wird unter Anleitung das Zitieren geübt, danach versetzen sich die Schüler in die Situation eines Museumspraktikanten und werten anhand ihres Arbeitsmaterials systematisch Daten (z. B. Kirchenbucheinträge, Zeitungsartikel, Theaterzettel, Bildquellen) aus. Die Schüler arbeiten dabei in vier Gruppen. Jede Gruppe befasst sich gemeinschaftlich mit einem Themenbereich. Es finden sowohl genealogische Betrachtungen, historische Bezüge zu Anekdoten, literatur- und kulturgeschichtliche Aspekte Beachtung. Nebenbei erfahren die Schüler, wie ein Museum arbeitet, welche Bedeutung Gellert in seiner Zeit hatte und wie sich Fabelmotive seit der Antike entwickelten.

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
DE - Deutsch Kl. 9 Lernbereich 1 Gewusst wie. Lernbereich 6 Fantasie und Wirklichkeit: Literatur in ihrer Zeit.
Dauer
150 min
Organisationsform
Arbeit in Kleingruppen mit anschließender Zusammenfassung vor der Gruppe.
Material
Arbeitsblattkonvolut. Stift bitte mitbringen. Materialkosten: 1,50 Euro.

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
DE - Deutsch Kl. 9 Lernbereich 3 Lesen und Verstehen.
Dauer
150 min
Organisationsform
Arbeit in Kleingruppen mit anschließender Zusammenfassung vor der Gruppe.
Material
Arbeitsblattkonvolut. Stift bitte mitbringen. Materialkosten: 1,50 Euro.

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Esel und Uhu vor dem Parkschlösschen
Gellert-Museum Hainichen
Oederaner Straße 10
09661 Hainichen
Telefon: +49 (0) 37207 2498

Öffnungszeiten

  • Sonntag bis Donnerstag
    13.00 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Veranstaltungen und Führungen finden generell außerhalb der Öffnungszeiten statt.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz