Angebot

Deutsches Buch- und Schriftmuseum

Kinderbücher im Wandel

Leipzig

  • Leporello mit Gebeten und Zaubersprüchen, Batak-Handschrift auf Baumrinde, Sumatra, um 1800
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Seit wann gibt es Bücher für Kinder? Bei einer Rückschau bis in die Zeit der Ur-Ur-Großeltern wird erkundet, was ein Kinderbuch ausmacht.

  • Grundschule

Einordnung in den Lehrplan
 
DE - Deutsch Kl. 1/2 und 4 Lernbereich: Lesen/Mit Medien umgehen; Kl. 3 Wahlpflicht: Rund ums Buch
Dauer
90 min
Teilnehmer
mind. 2 , max. 20

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
DE - Deutsch Kl. 5 Lernbereich 6: Fantasie und Wirklichkeit: Märchenhaftes und Unglaubliches; Kl. 6 Lernbereich 4: Entdeckungen: Helden und Idole
Dauer
90 min
Teilnehmer
mind. 2 , max. 20

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Leporello mit Gebeten und Zaubersprüchen, Batak-Handschrift auf Baumrinde, Sumatra, um 1800
Deutsche Nationalbibliothek
Deutsches Buch- und Schriftmuseum

Deutscher Platz 1
04103 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 2271324

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag
    10.00 bis 20.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Öffnungszeiten: Museumslesesaal: Montag bis Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen

  • Parkplatz
  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop