Angebot

Gemäldegalerie Alte Meister

Das berühmteste Dienstmädchen der Welt

Dresden

  • Innenhof Zwinger, Blick auf die Sempergalerie
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

"Das Schokoladenmädchen" von Jean-Etienne Liotard um 1744/45 begeistert besonders die "kleinen Besucher" der Gemäldegalerie. Das gezeigte Mädchen servierte jeden Morgen eine Tasse heiße Schokolade ... jedoch war diese nicht so, wie wir sie heute kennen. Neugierig? Hier erfahrt Ihr nicht nur Wissenswertes über Kunst, Maler und die Gemäldegalerie, sondern auch über die Geschichte und Entwicklung der Schokolade.

Bildungsbereich
  • Somatische Bildung
    • Körper
  • Soziale Bildung
    • Soziales Lernen
    • Werte und Weltanschauungen
  • Kommunikative Bildung
    • Sprache
  • Ästhetische Bildung
    • bildnerisches Gestalten
Altersempfehlung
  • ab 3 Jahre
  • Vorschule

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Innenhof Zwinger, Blick auf die Sempergalerie
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Gemäldegalerie Alte Meister

Semperbau am Zwinger
01067 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 49142000

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Das Museum hat freitags zusätzlich von 17 bis 20 Uhr zur 'blauen Stunde' geöffnet.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria