Angebot

Galerie Neue Meister im Albertinum

Assoziationen Gerhard Richter

Dresden

  • Carl Lohse: Ernte, 1920
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Im Mittelpunkt des Kurses stehen die Werke Aladin und 9 stehende Scheiben, die Gerhard Richter in einem eigenständig dafür gedachten Museumsraum im Albertinum zusammengeführt hat. Die 2010 entstandene Serie Aladin besteht aus 42 Hinterglasbildern und eröffnet durch ihre abstrakte Bildgestaltung vielfältige Möglichkeiten zum assoziativen Denken, Sprechen und Handeln. Im Zusammenklang mit der Rauminstallation 9 stehende Scheiben (2002/10) wird dieses Spiel(en) mit Zufälligkeiten, Assoziationen um die Dimensionen von Spiegelung und Reflexion, Illusion und Irritation auf interessante Art und Weise ergänzt und erweitert. Ausgehend von den assoziativen Bild- und Raumerfahrungen der Schüler werden unterschiedliche Wahrnehmungsprozesse und deren Versprachlichung bzw. -tonung angeregt.

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
KU - Kunst Kl. 5/6 LB 1: Gestalten auf der Fläche, Kl. 5 LB 2: Gestalten von Körper und Raum; DE - Deutsch Kl. 5/6 LB 1: Sprechen und Hören, LB 2: Schreiben, Kl. 6 LB 3: Lesen und Verstehen; PHY - Physik Kl. 6 LB 1: Licht und seine Eigenschaften, WP 3: Farben; MA - Mathematik Kl. 5 LB 2 Lagebeziehungen geometrischer Objekte; MU - Musik Kl. 5 WP: Experimentieren mit Klängen, Kl. 6 LB 2: Musik hören und erschließen
Dauer
120 min
Teilnehmer
max. 25
Hinweise
Orte: Lichthof Albertinum, Erich-Kästner-Raum, Galerie Neue Meister; mögliche Künstler: Gerhard Richter, Max Slevogt

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
KU - Kunst Kl. 5/6 LB 1: Gestalten auf der Fläche, LB 3: Gestalten des Prozesses, Kl. 6 WP 1: Farbenchaos und Fraktale; DE - Deutsch Kl. 5/6 LB 1: Gewusst wie, Kl. 5 LB 6: Fantasie und Wirklichkeit: Märchenhaftes und Unglaubliches; PHY - Physik Kl. 6 LB 1: Licht und seine Eigenschaften; MA - Mathematik Kl. 5 LB 3: Geometrische Grundformen; MU - Musik Kl. 5 WP 1: Musikalisches Programm, WP 3: Musik und Bild
Dauer
120 min
Teilnehmer
max. 25
Hinweise
Orte: Lichthof Albertinum, Erich-Kästner-Raum, Galerie Neue Meister; mögliche Künstler: Gerhard Richter, Max Slevogt

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Carl Lohse: Ernte, 1920
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Galerie Neue Meister im Albertinum

Albertinum
01067 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 49142000

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen



Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz