Angebot

Museum Bautzen - Muzej Budyšin

Kinderpfad im Museum

Bautzen

  • Familie

  • Museum Bautzen, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

AUFGRUND DER CORONA-BEDINGTEN EINSCHRÄNKUNGEN KANN DIESES ANGEBOT MOMENTAN NICHT GENUTZT WERDEN. // Der Kinderpfad im Museum Bautzen eröffnet auch den Kleinsten die Geschichte und Kunst der sächsischen Oberlausitz. In 13 Stationen führt der Pfad durch die drei Themenebenen Region, Stadt und Kunst. Die Kisten der einzelnen Stationen beinhalten Rätsel, Spiele und pfiffige Knobeleien. Hier kann jede*r kreativ werden, sich am Webrahmen oder im Carl-Lohse-Saal ein eigenes Werk erstellen, den Bauern beim Ankleiden behilflich sein oder das Gemäldepuzzle entschlüsseln. Nebenbei gibt es vieles über das Handwerk mit alten Werkzeugen, den Knochenbau des Menschen und die Entstehung von Kleidung zu erfahren. Auch wer noch nicht lesen und schreiben kann, hat seinen Spaß bei der Reise durch das Museum. Die Nutzung des Kinderpfades ist kostenlos, es fallen lediglich die Kosten für die Eintrittskarten für Begleitpersonen und Kinder ab 6 Jahren an.

Empfehlung
  • sprachbehindertengerecht
  • kindgerecht
  • Ferienprogramm
  • Familienangebot
Dauer
ca. 60 min
Teilnehmer
mind. 1 , max. 100

Kartenansicht

Route planen

Schlagwörter

  • Familie

Angebotsort

Museum Bautzen, Außenansicht
Museum Bautzen - Muzej Budyšin
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: +49 (0) 3591 534933

Öffnungszeiten

  • April bis September
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Oktober bis März
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Montags (außer an Feiertagen) sowie am 24. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke