Angebot

Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Hinter Glas

Zittau

  • Doppelbildnis Kaiser Maximilian
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Die Hinterglasmalerei ist eine traditionelle Kunstform der südlichen Lausitz. In der kalten Jahreszeit war sie Einnahmequelle der Bevölkerung. Auf einem Rundgang durch die Ausstellungsräume wird sich der Thematik gemeinsam genähert und die Geschichte kurz vorgestellt. Danach können die Kinder es selbst versuchen und ihre eigenen Hinterglasbilder herstellen. Diese Kunstform verknüpft Kreativität und Feingefühl in der Herstellung.

Bildungsbereich
  • Somatische Bildung
    • Bewegung
  • Soziale Bildung
    • Werte und Weltanschauungen
  • Kommunikative Bildung
    • Sprache
  • Ästhetische Bildung
    • bildnerisches Gestalten
Altersempfehlung
  • ab 3 Jahre
  • Vorschule
Dauer
45 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 15

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Doppelbildnis Kaiser Maximilian
Städtische Museen Zittau
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Klosterstraße 3
02763 Zittau
Telefon: +49 (0) 3583 554790

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Parkplatz