Angebot

Kulturhistorisches Museum Görlitz - Barockhaus Neißstraße 30

Wenn es knallt und Funken schlagen

Görlitz

  • Diele der Ameiß`schen Wohnung in der Beletage des Hauses
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Taucht mit unserer Expertin ein in die Tiefen der Physik und lasst euch in ihren Bann ziehen. Erlebt, mit welchen Geräten das Mysterium Strom bereits im 18. Jahrhundert erforscht wurde. In Experimenten erfahrt ihr u. a., wie sich ein Schaumkuss oder ein Luftballon im luftleeren Raum verhält. All das geschieht auf der Basis von grundlegenden Kenntnissen der Naturwissenschaften. Auf Wunsch besteht die Gelegenheit, diese weiter zu vertiefen.

Bildungsbereich
  • Soziale Bildung
    • Soziales Lernen
    • Differenzerfahrungen
    • Werte und Weltanschauungen
  • Kommunikative Bildung
    • Sprache
  • Naturwissenschaftliche Bildung
    • Technik
    • Natur
  • Mathematische Bildung
    • Messen, Wiegen, Vergleichen
Altersempfehlung
  • Vorschule
Dauer
60 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 30
Organisationsform
dialogische Führung, Vorführung von Experimenten
Hinweise
Klassenstärken ab 15 Personen bis 30 Schülern müssen in zwei Gruppen geteilt werden.

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Diele der Ameiß`schen Wohnung in der Beletage des Hauses

Öffnungszeiten

  • Januar bis März
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 16.00 Uhr
  • April bis Dezember
    Dienstag bis Donnerstag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • April bis Dezember
    Freitag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen

  • Parkplatz
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • teilweise behindertengerecht