Angebot

Bergbau-Technik-Park

„Wenn Steine uns ihre Geschichte erzählen“ – Ein geologischer Rundgang im Bergbau-Technik-Park

Großpösna

  • Luftaufnahme
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Die im Bergbau-Technik-Park befindlichen Gerölle, Geoden und Steine haben einen langen Weg hinter sich. Woher sie kamen und was sie uns noch verraten, das erzählt der Geologe Andreas Ohse bei einem Rundgang durch den Park. Aber nicht nur die Relikte der Eiszeit sind spannende Erzähler. Auch das fossile Holz oder der Knollenquarzit haben in ihrem Leben schon viel gesehen und mitgemacht. Wir versuchen, ihnen ihre Geheimnisse zu entlocken. Warum auf Bahngleisen Schotter und kein Feinsand kommt, warum in einer Kippe auch Quarze sind und wie man Kies, Gold und Edelstein abbaut und gewinnt – das alles erfahrt Ihr ebenfalls bei unserem Rundgang. Im Anschluss an unsere kleine Exkursion könnt Ihr in vorgefertigten Kiesbettablagerungen kleine Schmucksteine selber suchen.

  • Grundschule

Einordnung in den Lehrplan
 
SU - Sachunterricht Kl. 1–4 Lernbereich 4: Begegnung mit Phänomenen der unbelebten Natur; SU - Sachunterricht Kl. 1–4 Lernbereich 5: Begegnung mit Raum und Zeit; SU - Sachunterricht Kl. 1/2 Wahlpflicht 6: Kräfte von Wind und Wasser; SU - Sachunterricht Kl. 1/2 Wahlpflicht 7: Steine; SU - Sachunterricht Kl. 3 Wahlpflicht 3: Steine und steinerne Kultur in der Region; SU - Sachunterricht Kl. 4 Wahlpflicht 4: Ein Produkt unseres Landes; SU - Sachunterricht Kl. 4 Wahlpflicht 6: Ein Verfahren der Wasserwirtschaft
Dauer
90 min
Teilnehmer
mind. 16 , max. 30
Organisationsform
Mindestgebühr 120,00 Euro, ab 16 Teilnehmenden 8,00 Euro pro Kind (inkl. Edelsteine, Führung und Eintritt). Begleitpersonen Eintritt frei.
Hinweise
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen. Gegebenfalls ein paar Handtücher mitbringen, da die Kinder mit Wasser arbeiten. Kursleiter: Andreas Ohse, Dipl.-Geologe

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Luftaufnahme
Bergbau-Technik-Park
Am Westufer 2
04463 Großpösna
Telefon: +49 (0) 34297 140127

Öffnungszeiten

  • Mitte März bis Oktober
    Donnerstag bis Freitag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Die Anlage öffnet an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr und in den bundesweiten Schulferien Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Weitere Informationen

  • Parkplatz
  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke