Angebot

Museum für Naturkunde Chemnitz

Zeitreise ins Perm - Chemnitz vor 291 Millionen Jahren

Chemnitz

  • Museum für Naturkunde Chemnitz
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Wir werden zu kleinen Forschern und reisen 291 Millionen Jahre in die Vergangenheit, in das Perm. Wie sah Chemnitz zu dieser Zeit aus? Welche Tiere und Pflanzen haben gelebt? Warum wissen wir so viel über das Perm?

  • Grundschule

Einordnung in den Lehrplan
 
SU - Sachunterricht Kl. 1/2 Lernbereich 3: Begegnung mit Pflanzen und Tieren, Lernbereich 5: Begegnung mit Raum und Zeit, Wahlpflicht: 7: Steine; Kl. 3 Lernbereich 5: Begegenung mit Raum und Zeit, Wahlpflicht 3: Steine und steinerne Kultur in der Region; Kl. 4 Lernbereich 3: Begegnung mit Pflanzen und Tieren
Dauer
90 min
Teilnehmer
mind. 5 , max. 25
Organisationsform
interaktive Führung mit Kreativangebot (Fossilamulett)
Material
Die Materialkosten betragen pro Person 1 .
Hinweise
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung bei unserer Museumspädagogin Lea Friederike Schott unter der 0371/4884555 oder per E-Mail: schott@naturkunde-chemnitz.de an.

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Museum für Naturkunde Chemnitz
Das TIETZ
Museum für Naturkunde Chemnitz

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 4884551
Telefax: +49 (0) 371 4884597

Öffnungszeiten

  • Montag bis Dienstag
    9.00 bis 17.00 Uhr
  • Donnerstag bis Freitag
    9.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Das Museum öffnet an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. An jedem 1. Dienstag im Monat finden um 15.00 Uhr öffentliche Führungen statt. Die Themen finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Website des Museums.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke