Angebot

ZCOM Zuse-Computer-Museum

Wandertag, Exkursion, Projekttag oder ...

Hoyerswerda

  • Erfinder-Werkstatt
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Im Anschluss an einen einführenden Rundgang durch das Museum können die Teilnehmer an Stationen selbstständig unterschiedliche Aufgaben bearbeiten. Diese setzen sich zusammen aus der Benutzung verschiedenener Rechenhilfsmittel, dem Kennenlernen des Binärcodes, der eigenständigen Programmierung eines Plotters durch Programmierbausteine und Fragen, deren Antworten im Museum gesucht werden müssen.

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
INF - Informatik, Kl. 7 LB 1: Computer verstehen: Daten und Strukturen; Kl. 7 und Kl. 8 Wahlpflicht 3: Computer Gestern - Heute - Morgen; Kl. 8: Wahlpflicht 2: Verschlüsselung von Informationen; MA - Mathematik Kl. 5 Wahlpflicht 1: Wie die Menschen Zählen und Rechnen lernten; GE - Geschichte, Kl. 7 Wahlpflicht: Regional bzw. Heimatgeschichte
Dauer
120 min
Teilnehmer
max. 30
Hinweise
Kosten: 30 Euro zzgl. 4 Euro je Teilnehmer

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
INF - Informatik Kl. 7 LB 1: Computer verstehen - Prinzipien und Strukturen; Kl. 8 Wahlpflicht 1: Rechentechnik gestern und heute; MA - Mathematik Kl. 5 Wahlpflicht 3: Zählen und Rechnen - einst und jetzt
Dauer
120 min
Teilnehmer
max. 30
Hinweise
Kosten: 30 Euro zzgl. 4 Euro je Teilnehmer

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Erfinder-Werkstatt
ZCOM Zuse-Computer-Museum
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1-3
02977 Hoyerswerda
Telefon: +49 (0) 3571 2096080

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Das Museum öffnet an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Schließtage: 24.12., 31.12. und Neujahr

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz