Angebot

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte

Alle an Bord!

Glashütte

  • 24 Stufen
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Gibt es Uhren auf hoher See? Na klar! Wir begeben uns auf eine Abenteuerfahrt über das Meer und erfahren, warum ein Marine-Chronometer früher an Bord so wichtig war. Was das ist? Eine genau gehende Uhr, die man benötigte, um zu wissen, wo sich das Schiff befand. Wir erkunden die Bestandteile und Funktionen dieser Uhren und erfahren, warum sie heute trotz GPS noch gebraucht werden. Außerdem suchen wir einen Goldschatz und lauschen einer Abenteuergeschichte.

  • Grundschule

Einordnung in den Lehrplan
 
SU - Sachunterricht Kl. 1 bis 2 Lernbereich 4: Begegnung mit Phänomenen der unbelebten Natur; SU - Sachunterricht Kl. 1 bis 3 Lernbereich 5: Begegnung mit Raum und Zeit; SU - Sachunterricht Kl. 4 Wahlpflicht 3: Der Himmelsraum; MA - Mathematik Kl. 1 bis 4 Lernbereich 3: Größen
Dauer
ca. 60 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Gesprächsorientierte Führung

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
GE - Geschichte Kl. 5 Wahlpflicht: Regional- bzw. Heimatgeschichte; GEO - Geografie Kl. 5 Lernbereich 1: Unsere Erde; PH - Physik Kl. 6 Wahlpflicht 2: Orientierung bei Tag und Nacht
Dauer
ca. 60 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Gesprächsorientierte Führung

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
GEO - Geografie Kl. 5. Lernbereich 1: Unsere Erde, GE - Geschichte Kl. 5 Lernbereich 1: Orientierung in der Vergangenheit
Dauer
ca. 60 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Gesprächsorientierte Führung

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

24 Stufen
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3A
01768 Glashütte
Telefon: +49 (0) 35053 4612102

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen

  • Parkplatz
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke