Angebot

Stadt- und Museumshaus Waldheim

„Von der Wolle zum Gewand“ – Wissenswertes rund um das Tuchmachergewerbe

Waldheim

  • Stadt- und Museumshaus
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Vorab erfolgt ein kleiner Rundgang durch die Dauerausstellung „Waldheimer Stadtgeschichte(n)“. Danach wird sich intensiver einem speziellen Thema der Ausstellung gewidmet: Die Tuchmacherfamilie Riehle war lange Zeit Besitzer des Hauses, in dem sich heute das Museum befindet. Mit ihrer Geschichte verknüpft ist die Geschichte der Tuchmacher und Leineweber in unserer Region. Wir begleiten den Lehrling Julius Riehle durch die Stationen seiner Ausbildung in der väterlichen Tuchmacherwerkstatt und erfahren mehr über die Arbeitsschritte in diesem Handwerk.

  • Grundschule

Einordnung in den Lehrplan
 
SU - Sachunterricht Kl. 1–4 Lernbereich 5: Begegnung mit Raum und Zeit; SU - Sachunterricht Kl. 3 Lernbereich 1: Zusammen leben und lernen
Dauer
ca. 90 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Führung mit interaktivem Spiel

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
GE - Geschichte Kl. 5 und 6 Wahlpflicht: Regional- bzw. Heimatgeschichte
Dauer
ca. 90 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Führung mit interaktivem Spiel

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Stadt- und Museumshaus
Stadt- und Museumshaus Waldheim
Niedermarkt 8
04736 Waldheim
Telefon: +49 (0) 34327 57234

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

  • An Feiertagen geöffnet von 13.00 bis 17.00 Uhr. Geschlossen am 24.12., 25.12. und 26.12. sowie am 31.12. und 01.01.

Weitere Informationen

  • behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Parkplatz