Angebot

August Horch Museum

Projekttag zu „AutoBOOM.“ ‒ Wie entsteht ein Auto?

Zwickau

  • Die vier Marken der Auto Union im Zeichen der Vier Ringe
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Auf dem Rundgang durch unsere Sonderausstellung „AutoBoom.“ schauen wir den zukünftigen Automobildesignern bei der Arbeit am Clay-Modell über die Schultern und gewinnen Einblicke in die moderne Industriefertigung. Kreativ werden wir danach in unserer Forscherkammer und gestalten unser eigenes Auto (diverse Materialien werden zur Verfügung gestellt).

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
TC - Technik/Computer Kl. 5 Wahlbereich 2 Traditionelles Handwerk, Kl. 6 Lernbereich 1: Konstruieren technischer Objekte, Wahlbereich 2: Modernes Handwerk; KU - Kunst Kl. 7 Wahlbereich 4: Design, Kl. 8 Lernbereich 2: Gestalten von Körper und Raum
Dauer
150 min
Teilnehmer
mind. 5 , max. 25

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
KU - Kunst Kl. 9 Lernbereich 2: Gestalten von Körper und Raum, Wahlbereich 5: Produktdesign, Kl. 10 Lernbereich 2: Gestalten von Körper und Raum, Wahlbereich 3: Design; TC - Technik/Computer Kl. 5/6 Lernbereich 3: Fertigen eines technischen Objektes, Wahlbereich 1: Handwerk früher und heute
Dauer
150 min
Teilnehmer
mind. 5 , max. 25

  • Grundschule

Einordnung in den Lehrplan
 
SU - Sachunterricht Kl. 1-4 Lernbereich 5: Begegnung mit Raum und Zeit
Dauer
150 min
Teilnehmer
mind. 5 , max. 25

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Die vier Marken der Auto Union im Zeichen der Vier Ringe
August Horch Museum
Audistraße 7
08058 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 27173812

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Schließtage: Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester Am Neujahrstag öffnet das Museum von 13.00 bis 17.00 Uhr.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke