Angebot

Deutsches Hygiene-Museum Dresden

So macht Lernen Spaß!

Dresden

  • Deutsches Hygiene-Museum, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Was ist Lernen und wie unterscheidet es sich in Schule und Alltag? Wo liegen eigene Stärken und Schwierigkeiten? Was motiviert? An Lernstationen beschäftigen sich die Teilnehmenden in Arbeitsgruppen mit ihren Lernprofilen. Praktische Übungen helfen ihnen, das eigene Lernumfeld gut zu gestalten. Sie erproben Strategien, um ihre Konzentrations- und Merkfähigkeit zu steigern. Im Anschluss erleben sie die Dauerausstellung mit allen Sinnen. Ziel des Projektes ist es, die Schüler*innen zu sensibilisieren und zu befähigen, ein für sie geeignetes Lernumfeld zu schaffen und Lernprozesse selbstständig und eigenverantwortlich zu gestalten.

  • Grundschule

Einordnung in den Lehrplan
 
ETH - Ethik Kl. 4, Lernbereich 3: Voneinander
Dauer
mindestens 180 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Projekt

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
ETH - Ethik Kl. 5, Wahlbereich 3: Lust auf Lernen
Dauer
ca. 180 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Projekt

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Deutsches Hygiene-Museum, Außenansicht
Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 4846400

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

  • An Feiertagen öffnet das Museum von 10.00 bis 18.00 Uhr. Schließtage: 1. Januar, 24. und 25. Dezember

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke