Angebot

Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Fit für Prüfungen, fit fürs Leben

Dresden

  • Deutsches Hygiene-Museum, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Spätestens bei der Vorbereitung auf Prüfungen und Klausuren geraten Schüler*innen oft an ihre Grenzen. Um für Prüfungssituationen effektiv zu lernen, sind Kenntnisse über Lernorganisation und -techniken ebenso notwendig wie praktische Erfahrungen. In Arbeitsgruppen setzen sich die Teilnehmenden mit langfristigen Lernstrategien auseinander. In Form eines Gruppenpuzzles geben sie ihr neu erworbenes Wissen weiter. Sie erleben dabei, wie sie eigene Lernprozesse gestalten können und schaffen eine wichtige Grundlage für ein selbstbestimmtes Lernen z. B. während des Studiums. Inspiriert vom Themenraum „Erinnern – Denken – Lernen“ werden zum Abschluss Merkstrategien, Gedächtnismodelle, Lernwege und -typen oder der Umgang mit Prüfungsangst diskutiert.

Berufsbereich
  • Elektrotechnik
  • Ernährung, Gästebetreuung, Hauswirtschaft
  • Gesundheit, Pflege
  • Holztechnik
  • Informatik
  • Medientechnik/-gestaltung
  • Metalltechnik
  • Sozialwesen
  • Umweltschutz/-technik
  • Verwaltung, Wirtschaft
Schwerpunkte
  • Lernen
  • Prüfungsangst
Dauer
ca. 180 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Projekt

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Deutsches Hygiene-Museum, Außenansicht
Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 4846400

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

  • An Feiertagen öffnet das Museum von 10.00 bis 18.00 Uhr. Schließtage: 1. Januar, 24. und 25. Dezember

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke