Angebot

Serbski muzej – Sorbisches Museum

Aufbruch in eine neue Welt / Z płachtakom do noweho swěta

Bautzen

  • Trachten
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Seit Menschgedenken sind wir schon immer und überall unterwegs gewesen. In der Dauerausstellung reisen wir zurück ins 19. Jahrhundert, als einige Sorben aus der Ober- und Niederlausitz nach Australien und Amerika ausgewandert sind. Welche Sehnsüchte, Beweggründe und Gedanken haben sie in die Ferne getrieben? Wie haben sie dort gelebt? Wir tauchen in spannende Berichte über die Reisen ein und erfahren mehr über die Lebensumstände fern der alten Heimat. Abschließend beschäftigen wir uns mit den heutigen sorbischen Nachfahren in Amerika und Australien. Teil I: Themenführung in der Dauerausstellung mit Präsentation und besonderen Exponaten und Teil II: Spiel, Spaß und Bastelangebote je nach Klassenstufe bzw. Altersgruppe im Kabinett

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
SO - Sorbisch Kl. 5 Lernbereich 3: Die Welt erleben: Abenteuer, Lernbereich 4: Die Welt erkunden und entdecken: Genauer lesen – besser verstehen – mehr wissen; Kl. 7 Lernbereich 3: Die Welt erleben: Unterwegs sein, Lernbereich 4: Die Welt erkunden und entdecken: Der Mensch neben mir; Kl. 8 Lernbereich 4: Die Welt erkunden und entdecken: Der Mensch in Konflikten; Kl. 9 Wahlbereich 3: Sorbische Auswanderer SO - Sorbisch als Wahlfach Aufbaulehrgang Wahlpflicht 2: Auf den Spuren der Geschichte; Vertiefungslehrgang II Wahlpflicht 2: Sorbische Auswanderer, Wahlpflicht 3: Europa GES - Geschichte Kl. 7 Lernbereich 1: Entdeckung und Eroberung der Welt für Europa
Dauer
maximal 90 min
Teilnehmer
mind. 5 , max. 30

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
SO - Sorbisch Kl. 9 Wahlbereich 1: Na slědach serbskich wupućowarjow GEO - Geographie Kl. 6 Wahlbereich 3: Planung einer Reise; Kl. 7 Wahlbereich 3: Australien
Dauer
maximal 90 min
Teilnehmer
mind. 5 , max. 30

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Trachten
Serbski muzej – Sorbisches Museum
Ortenburg 3
02625 Bautzen
Telefon: +49 (0) 3591 2708700

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Am 24., 25. und 31. Dezember ist das Museum geschlossen. Am 26.Dezember und am 01.Januar ist das Museum von 13.00-18.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Museumscafé/Caféteria