Angebot

Galerie Neue Meister im Albertinum

Das Albertinum. Ein Haus der Kunst entdecken

Dresden

Darum geht es in dem Angebot

Laut ICOM wird Museum definiert als eine gemeinnützige, ständige, der Öffentlichkeit zugängliche Einrichtung im Dienst der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die zu Studien-, Bildungs- und Unterhaltungszwecken materielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt beschafft, bewahrt, erforscht, bekannt macht und ausstellt. (ICOM-Deutschland, -Österreich u. -Schweiz: Ethische Richtlinien für Museen [Code of Ethics for Museums, 1986/2001], Berlin/Wien/Zürich 2003.) Schüler aller Altersstufen erkunden die Aufgaben, Besonderheiten und Kunstwerke des Albertinums. Die Schüler werden zu differenzierten Fragestellungen angeregt, z. B.: Was interessiert mich bei einem Museumsbesuch, was interessiert mich nicht? Neben intensiven Kunstbetrachtungen findet eine kritische und/oder philosophische Erörterung und Diskussion der Begriffe Kunst und Museum statt.

Gymnasium

Bildungsbereich
    • Kunst
    • Kulturgeschichte
Einordnung in den Lehrplan
 
KU - Kunst Kl. 5-12 LB 1: Gestalten auf der Fläche, Kl. 5-12 LB 2: Gestalten von Körper und Raum; DE - Deutsch Kl. 5-9 LB 1: Sprechen und Hören, LB 2: Schreiben, Kl. 10 LB 2: Pragmatische Texte, Kl. 11/12 GK/LK WP Werkstatt 1: Schreiben; ETH - Ethik Kl. 5 LB 4: Von und mit der Natur leben, Kl. 6 LB 1: Wahrnehmung und Wahrheit, GE - Geschichte Kl. 6 WP 3: Regionalgeschichte
Dauer
  • 120 min
Teilnehmer
  • max. 25
Hinweis
  • Orte: Lichthof Albertinum, Skulpturensammlung, Galerie Neue Meister; mögliche Werke/Künstler: zentrale Werke der Galerie Neue Meister und der Skulpturensammlung

Oberschule

Bildungsbereich
    • Kunst
    • Kulturgeschichte
Einordnung in den Lehrplan
 
KU - Kunst Kl. 5-10 LB 1: Gestalten auf der Fläche, LB 2: Gestalten von Körper und Raum; DE - Deutsch Kl. 5-10 LB 1: Gewusst wie, Kl. 5 LB 3: Über mich und andere: Heimat; ETH - Ethik Kl. 6 LB 1: Wahrnehmung und Wahrheit; GE - Geschichte Kl. 5 LB 1: Alltägliche Begegnung mit Geschichte, WP: Regional- bzw. Heimatgeschichte
Dauer
  • 120 min
Teilnehmer
  • max. 25
Hinweis
  • Orte: Lichthof Albertinum, Skulpturensammlung, Galerie Neue Meister; mögliche Werke/Künstler: zentrale Werke der Galerie Neue Meister und der Skulpturensammlung

Grundschule

Bildungsbereich
    • Kunst
    • Kulturgeschichte
Einordnung in den Lehrplan
 
KU - Kunst Kl. 1-4 LB 3: Aktionsbetontes Gestalten, Kl. 1/2/4 WP 2: Kunstdetektive; DE - Deutsch Kl. 1-4 LB: Sprechen und Zuhören; SU - Sachunterricht Kl. 1/2 LB 5: Begegnung von Raum und Zeit, Kl. 3/4 LB 1: Zusammen leben und lernen
Dauer
  • 120 min
Teilnehmer
  • max. 25
Hinweis
  • Orte: Lichthof Albertinum, Skulpturensammlung, Galerie Neue Meister; mögliche Werke/Künstler: zentrale Werke der Galerie Neue Meister und der Skulpturensammlung

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    11.00 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

Der stufenlose Zugang ist über den Georg-Treu-Platz möglich.