Angebot

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Wo Holz zu Holz kommt

Leipzig

  • Grassimuseum Leipzig
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Feuer und Wasser, Holzwürmern und Schimmelpilzen, kurz: allen natürlichen Holz-Feinden zum Trotz haben sich viele Mobiliare, Gebrauchs- und Kunstgegenstände über Jahrhunderte hinweg erhalten können. Geschnitzte Figuren und hölzerne Skulpturen, geschreinerte Truhen, Schränke und Gedrechseltes führen den Schülern den Rohstoff Holz mit seinen typischen Eigenschaften und Verarbeitungsweisen plastisch vor Augen. Wer glaubt, die faszinierende Intarsienkunst eines barocken Kabinettschranks auch nur entfernt nachahmen zu können, befindet sich wohl auf dem Holzweg.

  • Grundschule

Einordnung in den Lehrplan
 
WE - Werken Kl. 1-4 Lernbereich 1: Entdecken von Technik im Alltag; Kl. 4 Lernbereich 2: Vergleichen von Werkstoffen und Herstellen eines Produkts
Dauer
60 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Ausstellungsgespräch. Kosten pro Schüler: 1,00 Euro.
Hinweise
Zusätzliches Angebot: Färben von Holz und Herstellung einer eigenen Intarsienarbeit. Dauer: 60 Min., Kosten der Ausstellung mit Werkstatt 3,00 Euro.

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
TC - Technik/Computer Kl. 5 Wahlpflicht 2: Traditionelles Handwerk
Dauer
60 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Ausstellungsgespräch. Kosten pro Schüler 1,00 Euro.
Hinweise
Zusätzliches Angebot: Beizen sowie Anfertigung einer Holzintarsie. DAUER: 90 Min. KOSTEN mit Werkstattarbeit 3,00 Euro.

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
TC - Technik/Computer Kl. 5 Wahlpflicht 2: Traditionelles Handwerk
Dauer
60 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Ausstellungsgespräch. Kosten pro Schüler 1,00 Euro.
Hinweise
Zusätzliches Angebot: Beizen sowie Anfertigung einer Holzintarsie. DAUER: 90 Min. KOSTEN mit Werkstattarbeit 3,00 Euro.

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Grassimuseum Leipzig
GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 2229100

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz