Angebot

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Wiederentdeckt, bestaunt und nachgeahmt: die Antike

Leipzig

  • Grassimuseum Leipzig
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Spätestens seit der Renaissance wirken Denkmäler der Antike vorbildhaft auf die europäische Kunstentwicklung ein. Weder das Barock und Rokoko noch der Klassizismus sind ohne die Formen- und Bildersprache der Antike denkbar. Das mythologische Wissen schöpfte man zu Beginn der Neuzeit gern aus den "Metamorphosen" des Ovid. Das poetische Werk des römischen Dichters beflügelte die Phantasie zahlreicher Künstler: Druckgrafiken dienten als Vorlagenblätter und fanden großen Absatz in den Werkstätten und Ateliers. Gleich im ersten Raum unserer Ständigen Ausstellung werden originale antike Kunstobjekte präsentiert. Drei Hochkulturen kommen hier zur Darstellung: Ägypten, Griechenland, Rom. Eine Osiris-Bronze des ersten vorchristlichen Jahrtausends stimmt die Schüler auf das im alten Ägypten so beherrschende Thema des Toten- und Grabkults sowie deren Gottheiten ein. Ohne Zweifel gehört ein kleiner Kugel-Aryballos zu den sehr interessanten Objekten in den Vitrinen der griechischen Antike. Weiter führt der Rundgang in die Zeit der alten Römer und deren aufwendig verzierte Alltagsgegenstände. Während die erste Schülergruppe eine Führung im ersten Raum mit den Originalen antiker Kunst erhält, begibt sich die zweite Gruppe auf einen Streifzug durch die europäische Kunstentwicklung. Wegmarken kennzeichnen die Stationen, an denen die Schüler sich selbständig mit dem Schülerskript die Informationen erarbeiten. Nach ca. 40 Minuten tauschen wir beide Gruppen.

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
GE - Geschichte Kl. 5 Lernbereich 3: Zusammenleben im antiken Griechenland
Dauer
90 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Ausstellungsgespräch in Gruppen. Kosten pro Schüler: 1,00 Euro
Hinweise
Zusätzliches Angebot (+ 30 min): Quiz

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
GE - Geschichte Kl. 5 Lernbereich 3: Griechenland als Wurzel der europäischen Kultur
Dauer
60 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 25
Organisationsform
Ausstellungsgespräch. Kosten pro Schüler: 1,00 Euro
Hinweise
Zusätzliches Angebot (+ 30 Minuten): Quiz

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Grassimuseum Leipzig
GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 2229100

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz