Angebot

Museum Bautzen - Muzej Budyšin

Das Judentum

Bautzen

  • Museum Bautzen, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

AUFGRUND DER CORONA-BEDINGTEN EINSCHRÄNKUNGEN KANN DIESES ANGEBOT MOMENTAN NICHT GENUTZT WERDEN. // Anhand von alten, reich illustrierten Bibeln, in denen natürlich nur mit Handschuhen geblättert werden darf, werden die Grundgeschichten des Judentums behandelt. Hebräische Handschriften und Drucke sowie einige (neue) Kultgegenstände zum Anfassen führen in Aspekte jüdischer Frömmigkeit ein. Dabei spielt der Jahreskreis der wichtigsten jüdischen Feste eine Rolle, auch Musikbeispiele werden eingesetzt. Das Projekt findet im Kirchenraum statt, der mit seinen Emporenbildern über Genesis 1 und 2 eine gute Umrahmung bildet und die Verwandtschaft von Christentum und Judentum sinnfällig macht.

  • Oberschule

Einordnung in den Lehrplan
 
ETH - Ethik Kl. 6 Lernbereich 2: Judentum; RE/e - Evangelische Religion Kl. 6 Lernbereich 1: Die Botschaft der Bibel; RE/k - katholische Religion Kl. 5 Lernbereich 3: Menschen suchen Gott
Dauer
180 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 20
Organisationsform
Interaktive Führung, Arbeit in Kleingruppen
Hinweise
Auch für Klassen 7 bis 10 geeignet.

  • Gymnasium

Einordnung in den Lehrplan
 
ETH - Ethik Kl. 6 Lernbereich 2: Das Judentum; RE/e - Evangelische Religion Kl. 6 Lernbereich 2: Reden von Gott und Jesus Christus; RE/k - Katholische Religion Kl. 5 Lernbereich 2: Gottes Wort in der Zeit
Dauer
180 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 20
Organisationsform
Interaktive Führung, Arbeit in Kleingruppen
Hinweise
Auch für Klassen 7 bis 10 geeignet.

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Museum Bautzen, Außenansicht
Museum Bautzen - Muzej Budyšin
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: +49 (0) 3591 534933

Öffnungszeiten

  • April bis September
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Oktober bis März
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

  • Montags (außer an Feiertagen) sowie am 24. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke