Angebot

Schloss Rochlitz

Aus echtem Schrot und Korn

Rochlitz

Darum geht es in dem Angebot

Schon vor 10.000 Jahren begann der Mensch, Getreide anzubauen. Durch Ackerbau und Viehzucht wurden aus herumziehenden Jägern und Sammlern sesshafte Menschen. Bei der Erlebnisführung wird über die damalige und heutige Verwendung eines der ältesten Nahrungsmittel berichtet und welche Rolle dabei Bräuche und Traditionen sowie Lug und Trug spielen. Erfahrt selbst wie viel Mühe es macht, aus einem Getreidekorn etwas Essbares auf den Tisch zu bekommen, in dem ihr mit Hand anlegt.

Grundschule

Bildungsbereich
    • Kulturgeschichte
Einordnung in den Lehrplan
 
SU - Sachunterricht Kl. 3 Lernbereich 3: Begegnung mit Pflanzen und Tieren; Wahlpflicht 2: Jahrtausendpflanzen; Kl. 4 Wahlpflicht 5: Schlösser, Burgen und Gärten in Sachsen
Dauer
  • 90 min
Teilnehmer
  • mind. 5, max. 25
Organisationsform
  • gemeinsamer Rundgang an ausgewählte Orte im Schloss, verschiedene Mitmachstationen
Hinweis
  • Gruppe bis 15 Kinder: pauschal 105,00 Euro ab 16 Kinder: 7,00 Euro pro Kind

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Schloss Rochlitz
Sörnziger Weg 1
09306 Rochlitz
Telefon: +49 3737 492310
E-Mail: rochlitz@schloesserland-sachsen.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

An Feiertagen öffnet das Schloß von 10.00 bis 18.00 Uhr