Angebot

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Wer schön sein will, muss leiden!

Leipzig

  • Grassimuseum Leipzig
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Wer kennt das Sprichwort nicht? Es wird von einer Generation an die nächste weitergegeben, aber zumindest unter Schnürkorsett und Perückenzwang muss heute keiner mehr leiden. Was trugen früher die Damen unter ihrem Seidenkleid, dass es in der Taille so schmal war und darunter der Rock so breit, und was hatte es mit der so genannten Nacktmode auf sich? Die Kinder gehen auf einen Exkurs in vergangene Kleidermoden: Sie sehen ein Hochzeitskleid aus dem Rokoko und typische Kleidung des 19. Jahrhunderts, aber auch modisches Beiwerk in feinster Ausführung. Danach kann sich jeder in der "Fächer-Werkstatt" einen Fächer dekorieren, ganz nach Wunsch wie für eine Dame aus früherer Zeit oder auch mit modernem Dekor. Du kannst aber statt der Fächer-Werkstatt auch das Bemalen von Seidentüchern mit Konturmittel und Seidenfarbe wählen.

Empfehlung
  • Kindergeburtstag
Dauer
120 min
Teilnehmer
mind. 10 , max. 10
Organisationsform
Ausstellungsgespräch und anschließend Werkstattarbeit: Entweder Seidentuchmalerei oder Fächer-Werkstatt. Ab 9 Jahren empfohlen.
Hinweise
Auf Anfrage ist auch ein Wochenendtermin möglich. Pauschalpreis: 55,- Euro. Zwei Erwachsene können die Gruppe kostenfrei begleiten.
Weitere Informationen

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Grassimuseum Leipzig
GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 2229100

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz